Ein Lastenrad für (W)ALLE

Vier Kisten Bier für das Sommerfest, 3 Müllsäcke zum Recyclinghof, der Wochenendeinkauf aus dem Supermarkt …
viele Fahrten lassen sich mit dem Lastenrad viel besser erledigen, als mit dem Auto.
Und das ganze nahezu klimaneutral, sportlich und kostenlos.
Probiere es doch einfach mal aus. Und so funktioniert es:

Infobild: Buchen

BUCHEN

Du musst Dich einmalig im Internet mit Namen und Adresse registrieren.

Merke Dir Dein Passwort, es ist Dein persönlicher Zugang zum Buchungstool.

Über das Buchungstool kannst Du Lastenwalli zum gewünschten Termin reservieren. Du erhältst per E-Mail ein Codewort zum Abholen des Rades.

Falls etwas dazwischen kommt, bitte die Buchung stornieren damit ein anderer das Rad ausleihen kann.

Infobild: Abholen

ABHOLEN

Du kannst das reservierte Lastenrad während der normalen Ausleihzeiten bei Deiner Abholstation abholen.

Bitte dazu den Personalausweis und die E-Mail mit dem Codewort mitbringen.

Beachte bitte die Ausleihzeiten der Lastenradstation.

Eine kleine Proberunde ist wichtig, bevor Du Dich in den öffentlichen Verkehr wagst.

Infobild: Fahren

FAHREN

Als Fahrer bist Du für die Sicherheit und eventuelle Schäden verantwortlich. Lies dazu auch die Nutzungsbedingungen.

Behandele das Rad, als wäre es Dein eigenes und schließe es immer gut an.

Wenn nicht anders verabredet, musst Du das Rad am selben Tag zu den Ausleihzeiten (spätestens eine halbe Stunde vor Geschäftsschluss) zurückbringen, damit es am nächsten Tag ein anderer ausleihen kann.

Lastenradstationen

Hier kann Lastenwalli ausgeliehen werden:

ZWEIRAD DUTSCHKE
Waller Ring 141
(schräg gegenüber vom Bahnhof Walle)
Auf Google-Maps anzeigen →

Ausleihzeiten:
Montag bis Freitag von 9:00 – 17:30 Uhr
Samstag von 9:00 – 13:30 Uhr
Sonntag geschlossen

HART BACKBORD
Vegesacker Straße 60
Auf Google-Maps anzeigen →

Abholzeiten:
Montag bis Samstag von 9:00 – 10:00 Uhr (und nach Vereinbarung)

Abgabezeiten:
Montags bis Samstag von 17:00 – 19:00 Uhr (und nach Vereinbarung)